Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Meldungen, Nachrichten und Presseberichte rund um den Kindergarten St. Christophorus in Passau Schalding r.d. Donau. Wir werden diese Seite laufend überarbeiten, also schauen Sie doch öfter mal vorbei, es wird sich lohnen.

April 2019

Ostern ist da!

Der gemeinsame Weg durch die Fastenzeit ist zu Ende und eine Kreuzwegmeditation schließt diesen ab.
Der auferstandene Jesu kündet uns die Zusage für neues Leben nach dem Tod.
Wir haben allen Grund zu feiern. Mit Spannung werden die Osternester, Zeichen für Gottes Liebe und die Osterfreude, gesucht.

Palmsonntag

Mit unseren selbstgestalteten Palmbuschen treffen wir uns im Freien zur Palmweihe. Wir hören das Evangelium von Jesus, der auf einem Esel nach Jerusalem einzieht und singen unser Lied dazu.
In der Kirche erfahren wir vom Leidensweg Jesu und stimmen uns auf die Karrwoche ein. Ein feierliches Fest, dass wir mit Freude mitgestaltet haben.

Schuleinschreibung

Ein besonderer Tag, auf den sich die Kinder schon lange freuen. Bevor sie in 5er Gruppen zum Schulspiel abgeholt werden begrüßt sie "Rabe Socke" in der Turnhalle, wo verschiedene Bücherinseln mit Aufgaben warten.
Motiviert werden diese erledigt und zum Abschluss gestaltet sich jeder Schulanfänger sein Buch von der Schuleinschreibung.

März 2019

Fastenzeit - Fastenessen

Fasten heißt für uns: Überfluss und Vielfalt erkennen; solidarisch in der Gemeinschaft ein einfaches Essen schätzen lernen; ein erweiterter Blick über meine Umgebung hinaus; Möglichkeiten von Umweltbewusstsein erfahren und üben; "Was brauche ich wirklich?"
Bei der Kinderkonferenz zu Beginn der Fastenzeit erarbeiten wir mit den Kindern "einfaches Essen". Unter vielen Vorschlägen setzen sich Brot und Zwieback durch. Jeden Freitag essen wir abwechselnd zur Brotzeit gemeinsam Brot oder Zwieback.

Aschermittwoch

Alles ist auf einmal zu Ende, auch der Fasching. Was wäre, wenn wir die abgenommenen Girlanden, Luftschlangen usw. verbrennen würden? Es bleibt staubige Asche zurück.
Die Asche erinnert uns, alles ist einmal vorbei - die Jahreszeiten, schöne Tage, große Freude, auch unser Leben.
Doch wir wissen, aus Erde vermischt mit Asche wächst neues Leben. Wir gehen den Weg nach Ostern und wollen nachdenken, was wir ändern können damit das größte Fest der Christen gelingt.
Mit dem Zeichen des Aschenkreuzes beginnen wir diesen Weg.

Februar 2019

Fasching

"Nachts in der Bücherei werden unsere Buchlieblinge lebendig und frei"

Viele unserer Familien und Freunde kommen nachmittags um drei in "unsere Bücherei". Den Eintritt muss man sich verdienen und so spielen spontane Freiwillige die "Geschichte vom grimmigen König".
Spiele, verschiedene Bücherrätsel, Tänze und Lieder lassen die Helden nur so aus den Büchern fallen.
Zwischendrin werden wir vom Elternbeirat bestens versorgt und so kann nach der Pause Kasperl mit Seppl seine Mondrakete bauen.
Durch mitmachen verdiente Lose werden zum Schluss Überraschungpreise.

Auch die Klasse 1a kommt um mit uns in der Bücherei zu feiern. Bei verschiedenen Angeboten für und mit den Kindern verfliegt die Zeit im Nu.

Nochmals tummeln sich viele Buchhelden um gemeinsam nachts die Bücherei zu erleben.

Brief an die Schulkinder

In einem Brief kündigen die Schulanfänger ihren Besuch in der Klasse an, schreiben Fragen darin auf, die sie dann geklärt haben wollen.
Die 1a begrüßt uns, beantwortet die "Unsicherheiten" und lädt uns dann zu einer Unterrichtsstunde ein. Aktiv und konzentriert arbeiten wir mit Namen und Tiernamen die -wie wir jetzt wissen- alle am Anfang mit einem Großbuchstaben beginnen. Ein selbstgestaltetes Buch rundet den eindrucksvollen Vormittag ab.

Januar 2019
Dezember 2018

"Da hat der Himmel die Erde geküsst"

Der Weg durch die Adventszeit ist zu Ende, die Vorbereitungen sind abgeschlossen und wir feiern den Höhepunkt: Jesu Geburtstag.
Begeistert und aktiv gestalten die Kinder die Krippenfeier, nehmen goldene Engelsflügel und den Weihnachtssegen mit nach Hause.

Adventsfeier

Der Elternbeirat hat für die Kinder den Bewegungsraum zum Adventszimmer gemacht und alle Kinder nehmen gespannt an der Tafel Platz. Nach kurzem Programm lassen sich die Kinder Adventstee und ihre selbstgebackenen Plätzchen schmecken.

Plätzchenduft liegt in der Luft

Danke den Mamis die den Plätzchen - Backtag mit den Kindern vorbereitet haben und durch führen. Ein freudvoller Tag für alle. Bei der gemeinsamen Adventsfeier lassen wir uns die guten Plätzerl dann schmecken.

Bischof Nikolaus

Heilige begleiten uns durch den Advent und so besucht uns auch Bischof Nikolaus. Die Kinder gestalten mit Liedern und Gedichten die gemeinsame Feier und erfahren über das Leben und die guten Taten des Heiligen. Nachdem der Besuch zu den Kindern gesprochen hat, freut sich jeder über seine Gabe.

November 2018

Adventsbasar

Eltern treffen sich an zwei Nachmittagen im Kindergarten zum Basteln und Gestalten für den Adventsbasar. Das Team übernimmt den Verkauf von Leckereien und Kunstwerken.

Honig

Unser Imker nimmt sich Zeit uns über das Leben und die Wichtigkeit von Bienen zu erzählen. Er infomiert uns auch über seine Arbeit mit ihnen und wie Honig gemacht wird. Gespannt hören die Kinder zu, bestaunen die Utensilien und lassen sich die Kostproben gut schmecken. Wir verarbeiten den Reichtum zu Honignüssen im Glas u.a. für den Basar.

Martinsfest

Nach der Andacht und dem Martinsspiel, ziehen die Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen durch Schalding. Der Elternbeirat bewirtet die zahlreichen Gäste mit selbstgemachten Leckereien.

Oktober 2018

Mitbewohner im Garten

Ein Igel überwintert im Kindergarten

Zu Besuch in der Schule

Unser erster Schulbesuch in der Grundschule Heining.

Erntedank

Wasser ist dieses Mal das Thema beim Erntedankgottesdienst.

Juli 2018

Ein Ausflug mit Tradition:

Mit dem Bus nach Passau, von dort mit dem Zug nach Vilshofen und mit dem Schiff zurück. Jedes Jahr ein besonderes Erlebnis für unsere Schulanfänger.

"Sommerspaß und Sonnenschein"

Die Sonne bringt Leben, doch wir müssen uns auch vor ihr schützen war die Einstimmung mit den Kindern für den Sommer und unser Fest. Mit viel Eifer sind die Kinder bei den Vorbereitungen und ernten viel Applaus für ihre Aufführungen.
Ein vielfältiges Rahmenprogramm für die Kinder, gute Versorgung durch Elternbeirat und Förderverein, sowie viele fleißige Helfer runden das Fest ab.

Sicher unterwegs

Gesehen werden im Straßenverkehr ist eine wichtige Voraussetzung für Verkehrssicherheit. Ein Geschenk von Round Tabel hilft uns dabei. Herzlichen Dank für die "Ausstattung mit Warnwesten für die Kinder"

Juni 2018

"Promoting Mutual Learning of Kindergarten Teachers"

Wir nehmen an diesem Projekt der Uni Passau-Böhmen teil und zwei Kolleginnen aus Tschechien beobachten unseren täglichen Unterrichtsprozess, diskutieren gesetzliche Vorgaben, Rahmenbedingungen, Bildungspläne und tauschen sich offen, ehrlich und interessiert mit uns aus. Wir überreichen uns Geschenke und nehmen wehmütig Abschied.

Besuch aus Tschechien und WM inspierieren uns für fremde Sprachen und Länder. Wir lesen u.a. ein deutsch-tschechisches Bilderbuch und lernen Pragnantes voneinander kennen.

Hurra, gewonnen

Wir beteiligen uns am Malwettbewerb der SpardaBank "so schön ist's bei uns im Wald" und freuen uns über zwei Forscher- Sets.

Mai 2018

Feuerwehr, Feuerwehr...

Hurra wir gehen zur Feuerwehr!
Der beste Tag im Kindergartenjahr ist der Besuch bei der örtlichen Feuerwehr.

Zahngesundheit

Im Rahmen der Gesundheitserziehung kommen Frau Dr. Grande und Ihre Zahnarzthelferin zu uns und erklären in Bildern, Geschichten und Reimen, was für gesunde Zähne wichtig ist. Das richtige Zähneputzen, der Kau-, Außen- und Innenflächen wird anschaulich vorgeführt und anschließend in 5er Gruppen ausführlich geübt.

Brauchtum und Tradition

Im Kindergarten schmücken wir den Wipfel mit bunten Bändern und bringen diesen mit Musik und Begleitern zum Maibaum der Löwenschützen. Aufgeregt verfolgen Kinder und ihre Familien das aufstellen.

April 2018

Cold Water Challenge 2018

Der Elternbeirat wird von Herrn Gerlesberger und seiner SVS E-Jugend nominiert und nimmt die Herausforderung an.

Der Frauenbund Schalding stellt sich auch der Nomminierung und übergibt dem Kindergarten die damit verbundene Spende. Danke!

Auch das Team ist bereit für die Aufgabe und erfüllt diese in Zusammenarbeit mit den Kindern.

Auch die B-Jugend des SVS mit ihrem Trainer Roland Weidinger überraschten uns mit einer Spende anlässlich der Cold Water Challenge.

Cold Water Challenge. E-Jugend SVS

Unser "Herausforderer" die E-Jungend des SVS überrascht uns auch noch mit einer Spende.

Besten Dank dafür und viele Siege.

 

Cold Water Challenge. Kinderhaus Heining

Unsere Ausgewählten, das Kinderhaus Heining wollte keine kalten Füße und hat mit großzügiger Brotzeit die Aufgabe gelöst.
Vielen Dank, es hat uns allen geschmeckt.

 

Neuer Kies

Viele Hände und Maschienen helfen ehrenamtlich den Fallschutz unterm Klettergerüst aufzufrischen.
Danke allen dafür.

Von Beginn an im Schaldinger Kindergarten

Ein erfreulicher Tag für Evi und Lizzy.
Sie sind Frauen der ersten Stunde im vor 25 Jahren neu eröffneten Kindergarten Schalding r. d. Donau. Lizzy übernahm die Leitung und Evi arbeitet seither dort als pädagogoische Zweitkraft. Beide dürfen auch auf 40 Jahre Dienst in der katholischen Kirche zurückblicken. 2x25 und 2x40 war Anlass für den Träger Herr Pfarrer Brandl und den Kirchenpfleger Herr Zitzelsberger den Beiden zu gratulieren und zu danken.

März 2018

Wir feiern das größte Fest der Christen: Ostern, die Auferstehung Jesu.

Auf unserem gemeinsamen Weg nach Ostern erfahren wir von Zeichen des Lebens und lernen vom Leben Jesu und seinem Weg. Im Sesselkreis feiern wir den Sieg über den Tod und als Zeichen für Liebe und Leben suchen die Kinder ihre Osternester.

Aktion Osterei

Wir nehmen teil an der Aktion "gestalte Dein Osterei".

Wir suchen den Frühling

Das Wetter lockt uns nach draußen und wir finden ihn.

Februar 2018

Wir beginnen die Fastenzeit mit dem Aschenkreuz

Wir hatten viel Spaß im Fasching. Wir waren verkleidet, tanzten und hörten laute Musik. Die bunte, laute, lustige Zeit ist nun zu Ende und wir bedecken unsere bunte Mitte symbolisch mit einem schwarzen Tuch. Alles ist einmal zu Ende, auch unser Leben. Bewusst wollen wir den Weg nach Ostern gehen und jeder für sich soll überlegen, wie dies gut gelingen kann.

Zur Einstimmung segnet uns Hr. Pfr. Brandl mit Asche (verbrannte Palmkätzchen vom vergangenen Palmsonntag). Dieses Zeichen erinnert uns aber auch daran, dass Jesus am Kreuz gestorben ist und von Gott neues Leben bekommen hat.

"Schuhuu, potz Blitz im Mondenschein im Zauberwald wird Party sein!"

Viele maskierte Gäste groß und klein sind der Einladung gefolgt und vergnügen sich bei Tanz, Stimmung und guter Verpflegung im Zauberwald. Eine besondere Bereicherung des Programms ist die Prinzengarde aus Bad Höhenstadt mit ihren Tanzeinlagen. 

Januar 2018

Die Heiligen 3 Könige

Die Sternsinger mit unserem Träger Herrn Pfarrer Brandl bringen uns den Segen ins Haus. Die Kinder lernen dabei die Bedeutung der von den Königen zur Krippe gebrachten Gaben kennen.

Archiv: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013

Öffnungszeiten

Mo., Di., Mi.: 07:15 - 15:30 Uhr
Donnerstag: 07:15 - 16:00 Uhr
Freitag: 07:15 - 15:00 Uhr

Rückfragen

Für Rückfragen, können Sie uns über nachfolgende Telefonnummer erreichen:

0851 87979

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information OK